Oder-Neiße-Radweg
24.05.2013 bis 03.06.2013
Gesamt-km: 1.032

Prolog


Oder-Neiße-Radweg Großbild 

In diesem Jahr wollte der Winter gar nicht weichen. Bis Anfang April war das Land noch in weiten Teilen mit Schnee bedeckt. Natürlich sehnt man sich dann nach Frühling und Sonnenschein. Als es dann endlich wärmer wird, kann ich es gar nicht abwarten, das Fahrrad aus der Garage zu holen und mich wieder in den Sattel zu schwingen.

Ein ehemaliger Kollege von mir ist vor ein paar Jahren an der Oder und Neiße entlang geradelt und hat mir begeistert von dieser Tour berichtet. Da ich diese Gegend bisher noch nicht kenne, machen mich seine Schilderungen neugierig auf eigene Erfahrungen. Ich beschließe daher, in diesem Jahr diese Route in Angriff zu nehmen. Das entsprechende bikeline-Büchlein wird rechtzeitig bestellt und eingehend studiert.
Die Radtour wird als sehr reizvoll beschrieben. Der Weg führt fast ständig in unmittelbarer Nähe der beiden Grenzflüsse Oder und Neiße entlang und bezaubert durch seine Naturnähe.

Der ausgeschilderte Radweg ist Deutschlands östlichste Route und soll bestens ausgebaut sein (Quelle: ADFC). Offiziell beginnt die Strecke an der Neißequelle in der Nähe von Liberec (Tschechien). Ich spare mir die umständliche Zuganfahrt dorthin und beginne meine Tour lieber in Zittau, der südöstlichsten Stadt Deutschlands, gelegen im Länderdreieck Deutschland, Tchechien und Polen.
Die offizielle Radroute wird dadurch zwar um etwa 60 km verkürzt - aber darauf soll es doch wohl nicht ankommen!

Schon im März habe ich mir die Bahnfahrkarte per Internet besorgt und durch die frühe Buchung einen Sparpreis gesichert. So zahle ich für die Anreise inkl. Rad und Platzreservierung lediglich 40 EURO. Bei diesem Preis wird eine alternative Anreise per Pkw sicherlich viel teurer und außerdem dürfte die Anreise per Bahn viel entspannender sein, vorausgesetzt, es klappt alles mit den Zugverbindungen. Aber davon gehe ich mal aus.

Nun hoffe ich nur, dass es etwas wärmer und nicht so windig wie bei meiner letztjährigen Tour sein wird und dass alles so klappt, wie ich es mir vorstelle.

 

weiter

weiter


 

Für die auf meinen Seiten gesetzten Links sind allein die Verfasser verantwortlich. Ich selbst übernehme für die Inhalte keine Verantwortung.

[Prolog] [Zittau - Görlitz] [Görlitz - Forst] [Forst - Frankfurt/O] [Frf/O-Hohenwutzen] [Hohenw. - Penkun] [Penkun-Mönkebude] [Mönkeb.-Heringsdorf] [Heringsd.-Stralsund] [Stralsund - Born] [Born - Kühlungsborn] [Kühlingsborn-Mölln]