Bayern-Raute-mit-Loewenwappen

Bayern von Süd nach Nord
23.05.2014 bis 03.06.2014
Gesamt-km: 834

Prolog


Bayern von Süd nach Nord Großbild 


In diesem Jahr hat uns Petrus einen sehr milden Winter präsentiert. Das hatte den positiven Nebeneffekt, dass ich viel mit dem Rad unterwegs sein konnte, ohne von Eis und Schnee belästigt zu werden.

Recht früh überlege ich mir, wo denn meine diesjährige Fahrradtour stattfinden könnte. Ich gehe in Gedanken alle meine bisherigen Reisen durch und stelle dabei fest, dass ich vom Freistaat Bayern, abgesehen einmal von meiner Donautour 2005, bisher nicht viel gesehen habe. So ist dann schnell der Entschluss gefasst, in Bayern zu radeln.

Ich plane mit dem Zug anzureisen und meine Tour an der Isarquelle bei Scharnitz in Österreich zu beginnen. Ich folge dann der Isar bis zur Mündung in die Donau, um danach flussaufwärts bis Regensburg zu gelangen. Von dort aus würde ich entlang der Flüsse Naab, Vils und Pegnitz bis Nürnberg radeln. Das letzte Teilstück wäre dann eine Strecke in Richtung Norden bis nach Bamberg. Wenn die Reise so abläuft, wie ich sie hier beschreibe, hätte ich Bayern von der Grenze zu Österreich bis zum Main durchquert- also Bayern von Süd nach Nord.

Ich bin gespannt, ob alles wie geplant ablaufen wird. Zur Vorbereitung der Reise besorge ich mir die Radtourenbücher “Isar-Radweg” und “Fünf-Flüsse-Radweg”, die im Esterbauer-Verlag (“bikeline”) erschienen sind. Das kleine Stück an der Donau wird durch das in meinem Bestand befindliche Heft “Donauradweg” abgedeckt. Fehlt nur noch die Strecke von Nürnberg nach Bamberg: hierfür stehen mir 2 aldi-Radkarten zur Verfügung. Somit ist das Kartenmaterial komplett und es kann eigentlich schon losgehen.

Vorher kümmere ich mich aber noch um die Zugfahrkarte und die Reservierung und kann dabei erfreulicherweise einen Frühbucherrabatt in Anspruch nehmen. Die Anreise zum Startpunkt Scharnitz wird sehr lang sein. Nach dem Fahrplan werde ich etwa 10 Stunden im Zug und auf Bahnhöfen verbringen. Aber ich denke, dass ist angesichts der großen Entfernung immer noch akzeptabel.

Nun kann es dann losgehen und je näher der Reisetermin naht, desto größer wird die Vorfreude.

 

weiter

weiter


 

Für die auf meinen Seiten gesetzten Links sind allein die Verfasser verantwortlich. Ich selbst übernehme für die Inhalte keine Verantwortung.

[Prolog] [Anreise nach Scharnitz] [Scharnitz - Gelting] [Gelting - Moosburg] [Moosburg - Plattling] [Plattling - Donaustauf] [Donaustauf - Amberg] [Amberg - Lauf] [Lauf - Bamberg] [in Bamberg] [Rund um Bamberg]